Letzte Woche hat die Bundesregierung einen Zuschuss von 200 Euro als einmalige Zahlung über das Programm „Kulturpass für junge Menschen“ eingeführt. Seit dem 14. Juni können berechtige Personen den Zuschuss beantragen. Bisher gab es für einige Antragsteller noch Unklarheit darüber, ob der Antrag nur digital gestellt werden kann und/oder ob die Beantragung per Brief möglich ist und welche Dokumente genau erforderlich sind, um die Bonuszahlung von 200 Euro zu erhalten.

In diesem Artikel haben wir die Schritte für den Antragsprozess für Sie vereinfacht und liefern wichtige Informationen darüber, wie Sie die Leistung im Juni schnell und einfach erhalten können.

Kulturpass – Der 200 Euro Zuschuss

Das Ziel des Programms ist es, Jugendlichen zusätzliche finanzielle Unterstützung zu bieten, um wirtschaftliche Herausforderungen anzugehen und verlorene kulturelle Erfahrungen während der Pandemie auszugleichen. Jugendliche können den Zuschuss für verschiedene kulturelle Aktivitäten wie Konzerte, Theateraufführungen, Kinovorführungen und Bücherkäufe verwenden.

Mit dem Zuschuss können Jugendliche, die im Jahr 2023 volljährig werden, eine einmalige Zahlung von bis zu 200 Euro, bereits im Juni erhalten. Auch Bürgergeld-Empfänger, die dieses Jahr 18 Jahre alt werden, haben Anspruch auf den Zuschuss.

Berechtigte Personen können sich über die App oder auf der Webseite registrieren und dort Altersnachweise anhand von Identifikationsdokumenten erbringen.

Das Programm zielt auch darauf ab, die Veranstalter kultureller Events durch den Kulturpass zu unterstützen und das Interesse an kulturellen Aktivitäten wiederzubeleben. Der Kulturpass soll als Grundlage für zukünftige Initiativen dienen, die verschiedene Altersgruppen ansprechen. Das Programm fördert damit das kulturelle Wachstum und die Bildungsentwicklung und schafft eine inklusivere und lebendigere Kulturlandschaft in Deutschland.

Lessen Sie weiter: Wer bekommt den 200 Zuschuss im Juni?

Den 200 Euro Zuschuss jetzt beantragen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Antrag für den 200 Euro Zuschuss erfolgt vollständig digital und kann über die offizielle Kulturpass-App oder auf der Webseite durchgeführt werden.

Schritt 1: Laden Sie die „Kulturpass“ App herunter oder besuchen Sie die offizielle Webseite – Kulturpass.de

Um den Prozess zu starten, können Sie entweder die „Kulturpass“ App auf Ihr Smartphone herunterladen (verfügbar für iOS und Android) oder über einen Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät auf die offizielle Website zugreifen.

Hinweis: Der Antragsprozess für den Zuschuss ist nur online möglich.

Schritt 2: Registrierung und Altersverifikation

Nach dem Start der App oder dem Besuch der Webseite werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Befolgen Sie die Anweisungen zur Registrierung und geben Sie die erforderlichen persönlichen Daten und Informationen ein. Im Rahmen des Prozesses müssen Sie Ihr Alter und Ihr Geburtsjahr verifizieren. Dies kann durch das Einreichen einer eingescannten Kopie oder eines Fotos eines gültigen Ausweisdokuments wie Personalausweis oder elektronischem Aufenthaltstitel erfolgen. Dieser Verifizierungsschritt stellt sicher, dass der Zuschuss an berechtigte Empfänger vergeben wird.

Gemäß offizieller Informationen können Sie für den Prozess eine der folgenden 3 Dokumente zur Identifikation verwenden:

  • Für deutsche Staatsbürger: Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion
  • Für EU-Bürger: Elektronischer Personalausweis (eID)
  • Für Nicht-EU-Bürger: Elektronischer Aufenthaltstitel

Schritt 3: Kontoaktivierung

Nachdem Sie die erforderlichen Informationen eingereicht und Ihr Alter verifiziert haben, werden die Daten verarbeitet und das Kulturpass-Konto aktiviert. Dies kann eine kurze Zeit dauern, aber sobald Ihr Konto aktiviert ist, erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht per E-Mail oder innerhalb der App.

Schritt 4: Auszahlung des 200 Euro Zuschuss

Sobald Ihr Konto aktiv ist, wird das Geld als Guthaben auf dem Konto gutgeschrieben. Ab jetzt können damit ausgewählte Leistungen bezahlt werden.

Schritt 5: Kulturelle Angebote erkunden und Reservierungen vornehmen

Mit dem verfügbaren Zuschuss auf dem Konto können Sie verschiedene kulturelle Aktivitäten wahrgenommen werden, die für den Kulturpass zugelassen sind. Dazu zählen u.a. Konzerte, Theateraufführungen, Kinovorführungen und der Kauf von Büchern, die in Zusammenhang mit Kunst oder Kultur stehen. Verwenden Sie die App oder die Website, um die aktuell verfügbaren Optionen zu durchsuchen und die Angebote auszuwählen, die Sie interessieren.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.